Blösch

BLÖSCH AG

HIGH-TECH ALS TRADITION

Öffnen

Die Beschichtung von Oberflächen hat bei Blösch eine lange Tradition. Bereits 1947 begann Walter Blösch mit der Entwicklung einer besonderen galvanischen Goldbeschichtung für die Schmuck- und Uhrenindustrie. Die umfassende Überlegenheit dieser Schicht revolutionierte die Branche.

Seit den 1970er-Jahren stellt Blösch zusätzlich hochpräzise metallische und optische Schichten mittels Vakuumtechnologie her. Mit modernsten, authentischen Verfahren sowie ständiger Weiterentwicklung und Verbesserung bei der Vorbehandlung, der Reinigung, dem Handling und der Veredelung beantworten wir die sich wandelnden Anforderungen der Märkte.

Die Zifferblattmanufaktur Mérusa SA wurde 2015 in die Blösch AG integriert. Das langjährige Know-How in der traditionellen Herstellung von Zifferblättern wird von der Blösch AG weitergeführt und mit ihren innovativen Lösungen ergänzt.

Die Blösch AG ist nach SN EN ISO 9001 : 2008 und SN EN ISO 14001 : 2004 zertifiziert. Die Zertifikate können Sie hier herunter laden.
ISO_9001_2008_Zertifikat_2015_d.pdf
Marktleistung