Datenschutzerklärung der Blösch AG

1. Allgemeines

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat für die Blösch AG (eine Gruppengesellschaft der BCI Blösch Gruppe, nachfolgend „Blösch AG“) höchste Priorität. Wir setzen auf einen offenen und transparenten Umgang. Mit vorliegender Datenschutzerklärung werden Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten und den Ihnen sich daraus ergebenden zustehenden Rechte informiert. Das ist keine abschliessende Beschreibung; allenfalls regeln andere Datenschutzerklärungen oder ähnliche Dokumente spezifische Sachverhalte.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als Datenverarbeitung gilt jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Speicherung, die Veränderung, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, die Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung oder das Löschen.

2. Ansprechperson in Datenschutzfragen

Ansprechperson in Datenschutzfragen ist Frau Pascale Blösch. Wenn Sie datenschutzrechtliche Anliegen haben, können Sie uns diese an folgende Kontaktadresse mitteilen:

Blösch AG
Frau Pascale Blösch
Moosstrasse 68-78, 2540 Grenchen
Tel: 0041 32 654 26 26

www.bloesch.ch

3. Erhebung, Bearbeitung und Speicherung von Personendaten

Die Blösch AG kann die nachfolgenden Kategorien von Personendaten verarbeiten. Dabei verarbeitet die Blösch AG nicht mehr Personendaten als nötig.

Die Blösch AG verarbeitet Kundendaten. Darunter verstehen wir insbesondere Folgendes:

  • Stamm- und Bestandsdaten (z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Vertragsnummer und -dauer, Informationen zu abgeschlossenen Geschäften, Bankverbindungsdaten)
  • Marketingdaten (z.B. Bedürfnisse, Wünsche, Präferenzen)
  • Technische Daten (z.B. interne und externe Kennungen, Geschäftsnummern, IP-Adressen, Aufzeichnungen von Zugriffen oder Änderungen, E-Mail-Adressen)

Die Blösch AG verarbeitet Daten von Lieferanten und weiteren Geschäftspartnern. Darunter verstehen wir insbesondere Folgendes:

  • Stamm- und Bestandesdaten (z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Vertragsnummer und -dauer, Informationen zu abgeschlossenen Geschäften, Bankverbindungsdaten)
  • Marketingdaten (z.B. Bedürfnisse, Wünsche, Präferenzen)
  • Technische Daten (z.B. interne und externe Kennungen, Geschäftsnummern, IP-Adressen, Aufzeichnungen von Zugriffen oder Änderungen, E-Mail Adressen)

Die Dauer der Speicherung von Personendaten bestimmt sich nach gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (je nach anwendbarer Rechtsgrundlage betragen diese fünf, zehn oder mehr Jahre) bzw. dem Zweck der jeweiligen Datenverarbeitung.

4. Zweck der Datenverarbeitung

Die Blösch AG kann die unter Ziffer 3 beschriebenen Personendaten zur Abwicklung eigener Leistungen sowie für eigene oder gesetzlich vorgesehene Zwecke verarbeiten. Darunter verstehen wir insbesondere den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen, die Planung und Ausführung von Fertigungsaufträgen und Produkteentwicklungen, Marketing und Marktforschung, Betreuung, Beratung und Information über das Produkte- und Dienstleistungsangebot, Vorbereitung und Erbringung massgeschneiderter Dienstleistungen, den Einkauf von Produkten und Dienstleistungen von unseren Lieferanten und Subunternehmern, Kommunikation mit Dritten und Bearbeitung derer Anfragen (z.B. Bewerbungen, Medienanfragen); Erhebung von Personendaten aus öffentlich zugänglichen Quellen zwecks Kundenakquisition; gesetzliche oder regulatorische Auskunfts-, Informations- oder Meldepflichten an Gerichte und Behörden und die Erfüllung behördlicher Anordnungen.

Darüber hinaus behalten wir uns vor, soweit erlaubt und es uns als angezeigt erscheint, Videoüberwachungen zur Wahrung des Hausrechts und sonstige Massnahmen zur IT-, Gebäude- und Anlagesicherheit und Schutz unserer Mitarbeitenden und weiteren Personen und uns gehörenden oder anvertrauten Werte (wie z.B. Zutrittskontrollen, Besucherlisten, Netzwerk- und Mailscanner, Telefonaufzeichnungen) durchzuführen.

5. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Eine Datenverarbeitung ist rechtmässig, soweit diese im Rahmen

a) der Vertragsanbahnung auf Anfrage der betroffenen Person,
b) der Erfüllung eines Vertrages oder
c) der Auflösung eines Vertrages erfolgt.

Eine Datenverarbeitung ist ausserdem rechtmässig, wenn die betroffene Person ihre Einwilligung zu der Datenverarbeitung gegeben hat oder wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer vertraglichen oder rechtlichen Pflicht, welcher die Blösch AG unterliegt, erforderlich ist. Weiter ist die Datenverarbeitung rechtmässig, wenn sie zur Wahrung berechtigter Interessen der Blösch AG oder eines Dritten erforderlich ist. Zudem ist die Datenverarbeitung rechtmässig, wenn lebenswichtige Interessen einer natürlichen Person geschützt werden sollen oder wenn die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse steht.

6. Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Personendaten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch. Diese Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen und organisatorischen Entwicklung fortlaufend von uns angepasst und verbessert.

7. Weitergabe von persönlichen Daten

Die Blösch AG wird Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen, weitergeben oder anderweitig verbreiten, ausser in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Weise.

Ihre persönlichen Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, die für uns oder in unserem Namen handeln, damit diese die Daten gemäss dem/n Zweck/en, für die die Daten ursprünglich erhoben wurden, oder zu anderen rechtlich zulässigen Zwecken, weiterverarbeiten. Diese haben sich uns gegenüber vertraglich verpflichtet, persönliche Daten nur zu den vereinbarten Zwecken zu verwenden, nicht an weitere Parteien zu verkaufen und nicht weiteren Parteien offenzulegen, ausser wenn dies gesetzlich vorgeschrieben, von uns gestattet oder in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist.

Persönliche Daten können auch dann Dritten offengelegt werden, falls wir dazu gesetzlich, oder durch gerichtliche Verfügung verpflichtet sind oder dies zur Unterstützung kriminalistischer sowie

juristischer Untersuchungen oder sonstiger rechtlicher Ermittlungen oder Verfahren im In- oder Ausland erforderlich ist.

8. Rechte der betroffenen Person

Sie können im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen von der Blösch AG jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob Personendaten über Sie verarbeitet werden. Ist dies der Fall, teilen wir Ihnen die über Sie in unseren Datensammlungen vorhandenen Personendaten einschliesslich der verfügbaren Angaben über die Herkunft der Daten, den Zweck und gegebenenfalls die Rechtsgrundlagen des Verarbeitens sowie die Kategorien der verarbeiteten Personendaten, der an der Sammlung Beteiligten und der Datenempfänger, mit.

Sie haben weiter ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten (soweit keine anderweitigen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen), ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung.

Auskunftsgesuche und weitere Anliegen bezüglich Datenschutzes nimmt unsere Ansprechperson entgegen (vgl. Ziffer 2).

9. Datenprotokollierung beim Besuch unserer Webseite

9.1. Datenerfassung auf unserer Webseite

Wenn Sie die Website der Blösch AG benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.  Eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Die Website der Blösch AG enthält Links zu anderen Websites. Die der Blösch AG ist für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

Unsere Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Blösch AG behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

9.2. Cookies

Auf unserer Website verwenden wir sog. "Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

9.3. Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

9.4. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen (vgl. Ziffer 8). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

9.5. Google Analytics und Browser Plugin

Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck

einverstanden. Sie können jedoch die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

9.6. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

10. Aktualisierung und Änderung der Datenschutzerklärung

Teile der Datenschutzerklärung können von uns geändert oder aktualisiert werden, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein.

Stand der Datenschutzerklärung: 15.03.2019

Diese Datenschutzerklärung ist von der obersten Geschäftsleitung der Blösch AG genehmigt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu:

Ich stimme zu.